Kategorie: Arzthaftung

„Ich muss Sie belehren.“ – Befangenheit wegen einer Belehrung?

Mündliche Erläuterungen von Sachverständigen sind immer spannend. Das schriftliche Gutachten liegt den Parteien vor, es ist also allen bekannt, wohin die Reise geht. Die Befragung des Sachverständigen bringt in aller Regel nichts Neues. Und warum ist die mündliche Anhörung spannend?

Veröffentlicht in Arzthaftung, Gericht, Gutachten, Richter Getagged mit: , ,

Tragisch: Gebärmutter entfernt – Frau erhält 25.000 Euro Schmerzensgeld

Für die nicht notwendige Entfernung einer Gebärmutter erhält eine 43jährige Frau 25.000 Euro Schmerzensgeld. Dies hat das Landgericht Berlin entschieden (6 O 568/04). Die Richter stellten fest, dass die gutartigen Muskeltumore (sog. Myome) auch mit Medikamenten hätten behandelt werden können.

Veröffentlicht in Arztfehler, Arzthaftung, Gericht, Urteil Getagged mit: , ,